Thomas, Angie / Zeltner, Henriette (Übers.): «The Hate U Give», CBT Tb. 2018, Kartonierter Einband, BZ-Nr. 27416313, ISBN: 978-3-570-31298-8, Preis CHF 14.50

Zusammenfassung

«Umwerfend und brillant, ein Klassiker!» Bestsellerautor John Green

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit.

Van Draanen, Wendelin / Komina, Jessika (Übers.) / Knuffinke, Sandra (Übers.): «Acht Wochen Wüste», Magellan 2019, Fester Einband, BZ-Nr. 31353186, ISBN: 978-3-7348-5042-4, Preis CHF 24.50

Zusammenfassung

Um 03:47 Uhr kommen sie Wren holen. Mitten in der Nacht wird sie aus ihrem Bett gezerrt und in ein wartendes Auto, dann in ein Flugzeug, und schliesslich auf einen stundenlangen Marsch durch die Wüste geschickt. Warum das alles?

Poznanski, Ursula: «Erebos 2», Loewe 2019, Fester Einband, BZ-Nr. 29672656, ISBN: 978-3-7432-0049-4, Preis CHF 28.90

Zusammenfassung

Erebos hat geschlafen... Jetzt ist es wieder wach!

Wenn du auf deinem Handy eine neue App vorfindest, die du ganz bestimmt nicht selbst installiert hast, könnte das ein Werbegag sein.

Doch was, wenn das Programm Kontrolle über dein Leben gewinnt? Es läuft nicht nur auf dem Handy und dem Computer, es ist überall. Es wählt seine Nutzer selbst. Und es lässt dich um alles spielen, was dir wichtig ist: Deinen Job, dein Studium, deine Freundin ... Spiel um dein Leben!

Martin, Peer / Andersen, Nils (Illustr.): «Hope», Es gibt kein zurück. Du kommst an. Oder du stirbst, Dressler 2019, Fester Einband, BZ-Nr. 30613732, ISBN: 978-3-7915-0139-0, Preis CHF 28.90

Zusammenfassung

Du hast nichts zu verlieren, wenn dir alles genommen wurde! Der 19-jährige Kanadier Mathis begleitet Hope, einen elf Jahre alten Somali, auf dessen abenteuerlicher Flucht quer durch Südamerika. Kaum gestartet, heften sich zwei zwielichtige Typen an ihre Fersen. Nicht die einzige Bedrohung, der sich Hope und Mathis unterwegs stellen müssen. Auf ihrem atemberaubenden Trip über den Amazonas, die Panamericana und auf dem Dach eines rasenden Güterzugs lauert der Tod überall. Mehr als einmal können sie ihm nur knapp entkommen. Werden die beiden es in die Freiheit schaffen?

Achard, Marion / Taube, Anna (Übers.): «Am Ende des Regenwaldes», Magellan 2019, Fester Einband, BZ-Nr. 29470045, ISBN: 978-3-7348-5044-8, Preis: CHF 16.90

Zusammenfassung

Daboka und ihre jüngere Schwester gehören zu einem kleinen indigenen Stamm, der friedlich in den dunkelgrünen Tiefen des Regenwaldes lebt - bis eines Tages Männer mit grossen, stinkenden Maschinen kommen. Sie wollen Strassen und Ölplattformen bauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.