Albert Wunsch: «Die Verwöhnungsfalle»,Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit, Kösel 2013, ISBN: 978-3-466-30982-5, SBZ-Nr. 14106651

Klappentext

Wer jeden Wunsch erfüllt und sämtliche Unannehmlichkeiten von Kindern fernhält, nimmt ihnen die Chance, eine eigenverantwortliche Persönlichkeit zu werden. Albert Wunsch fordert deshalb, Kindern und Jugendlichen bewusst Herausforderungen zuzumuten, ohne sie dabei sich selbst zu überlassen.

Die überarbeitete Neuausgabe dieses Bestsellers greift viele aktuelle Beispiele und Phänomene auf, wie die stets über ihren Kindern kreisenden »Helikopter-Eltern« und die stark gestiegene Nutzung von Internet und PC-Spielen. Helikopter-Eltern in der VerwöhnungsfalleDer Bestseller: aktualisiert - überarbeitet - erweitertMit Praxisteil und Test zum eigenen Erziehungsstil

Preis: CHF 24.50 (inkl. 2.5% MwSt.)

Zusammenfassung

Wer jeden Wunsch erfüllt und sämtliche Unannehmlichkeiten von Kindern fernhält, nimmt ihnen die Chance, eine eigenverantwortliche Persönlichkeit zu werden. Albert Wunsch fordert deshalb, Kindern und Jugendlichen bewusst Herausforderungen zuzumuten, ohne sie dabei sich selbst zu überlassen. Die überarbeitete Neuausgabe dieses Bestsellers greift viele aktuelle Beispiele und Phänomene auf, wie die stets über ihren Kindern kreisenden »Helikopter-Eltern« und die stark gestiegene Nutzung von Internet und PC-Spielen.

Autorentext

Dr. Albert Wunsch ist Dipl.-Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Coach und Supervisor (DGSv). Der Vater von zwei Söhnen und drei Enkeltöchtern übt eine Lehrtätigkeit an drei Hochschulen aus und arbeitet als Paar-, Lebens- und Erziehungsberater in eigener Praxis in Neuss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok