Marc Elsberg: «ZERO – Sie wissen was du tust», Blanvalet 2014, ISBN: 978-3-7645-0492-2, SBZ-Nr. 15623730

Klappentext

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen: Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden! London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee.

Diese sammelt und analysiert Daten - und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg.

Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt.

Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen ... Hochaktuell und bedrohlich: Der gläserne Mensch unter Kontrolle

Preis: CHF 26.90 (inkl. 2.5% MwSt.)

Zusatztext

"Marc Elsberg zeigt eindrücklich wie weit die schöne neue Datenwelt schon ins Privatleben Einzelner eingedrungen ist [...]. Aktueller kann ein Krimi kaum sein."

Autorentext

Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard« sowie Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg. Heute lebt und arbeitet er in Wien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok