Pauli, Lorenz / de Weck, Claudia (Illustr.): «Richtig giftig», Orell Füssli Kinderbuch Co-Verlag Atlantis (Imprint/Brand) 2018, Fester Einband, BZ-Nr. 27186693, ISBN 978-3-7152-0755-1, Preis CHF 24.90

Zusammenfassung

Aaron und Mona erleben ein wildes Abenteuer. Aber was ist wild, und was wirklich gefährlich? Das Verbot, den Rasen zu betreten, lässt sich umfahren. Und auf einen Baum zu klettern, ist einfach nur schön. Doch als die Kinder eine Flasche aus dem Fluss fischen, wissen sie nicht, was drin ist.

Ein Mann erklärt ihnen die Gefahrensymbole auf der Flasche. Hoppla! Solche Sachen stehen doch auch zu Hause, im Putzschrank, im Bad … Vor lauter Abenteuer haben Aaron und Mona zwar vergessen, zur Schule zu gehen? dafür wissen sie jetzt, wo es echt gefährlich ist.

Illustratorin

Claudia de Weck hat in Hamburg, Paris und in ihrer Heimatstadt Zürich ihre künstlerische Ausbildung gemacht. Die Illustratorin und Autorin empfindet es als Riesenglück, dass ihr Beruf alles verbindet, was ihr Spass macht: Bücher, Geschichten, Zeichnen, Kunst, Menschen, Kinder und immer wieder auch Tiere. Beliebt sind Claudia de Wecks »visuelle Lesungen« für Schulklassen, bei denen es nicht nur ums Vorlesen und Zuhören, sondern vor allem ums Sehen, Zeichnen und Nachdenken über grosse und kleine Dinge geht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok