Fearnley-Whittingstall, Hugh / Wheeler, Simon (Fotogr.) / Jesse, Mariko (Illustr.): «Drei gute Dinge auf dem Teller», 180 genial einfache Rezepte aus dem River Cottage, AT Verlag 2013, Fester Einband, ISBN: 978-3-03800-792-0, BZ-Nr. 15668269, Preis CHF 32.90

Zusammenfassung

Hugh Fearnley-Whittingstall, der international bekannte TV-Koch aus England und Pionier der nachhaltigen Ernährung hat aus zwanzig Jahren Erfahrung als professioneller Koch für dieses Buch die besten Kombinationen von Lebensmitteln zusammengestellt,

die sich gegenseitig optimal unterstützen und ergänzen. Wie oft wünscht man sich eine magische Formel, um das Kochen zu vereinfachen? Es gibt sie. Viele beliebte Gerichte bestehen aus wenig mehr und kaum weniger als drei guten Dingen auf dem Teller: Tomate, Avocado und Mozzarella; Speck, Eier und Brot; Rhabarber, Vanillecreme und Streusel oder auch schlichte Kartoffeln mit Butter und Käse. Dieses simple, bewährte Prinzip eröffnet uns eine Welt an kreativen kulinarischen Möglichkeiten. Welche neuen Gerichte sich daraus ergeben, zeigen rund 180 Rezepte, die aus der Kombination von jeweils drei bestimmenden Hauptzutaten bestehen, ganz einfach und doch gekonnt, raffiniert und schmackhaft.

Autor

Hugh Fearnley-Whittingstall ist eine Institution im britischen Fernsehen, mehrfach ausgezeichneter Food-Journalist und Buchautor, der sich ohne Kompromisse für biologische, saisonale und regionale, nachhaltig produzierte Lebensmittel einsetzt. In seinen beliebten TV-Sendungen berichtet er auf charmante Art vom Leben auf dem Land und der Selbstversorgung. Neben seinen TV-Auftritten betreibt er das «River Cottage» in Devon mit Restaurant, Kochschule und grossem Gemüsegarten. Bisher sind acht sehr erfolgreiche Bücher von ihm erschienen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok